Purer Genuss

Wie bunte Lichtwimpel drehen und wirbeln sie vor dem tiefen Blau des Ozeans hin und her: Ein Schwarm Wimpelfische sorgt ab dieser Woche zusammen mit 14 weiteren neuen Naturfilmaufnahmen auf KIK-FOYER für Entspannung. Ein Genuss für die Augen und Beruhigung für die Seele.

Warten auf einen heiklen Termin. Warten, dass man aufgerufen wird. Kreisende Gedanken, innere Unruhe: Wer im Wartezimmer sitzt, hat meist nicht viel zu lachen. Ein wenig Ablenkung kann da guttun. Und was besänftigt unruhige Geister nicht mehr als entspannende Naturaufnahmen ... Auf KIK-FOYER haben sie seit jeher einen festen Platz im Programm und bekommen nun ein Fresh-up durch neue Filmbeiträge der Lumos Film GmbH.

Wimpelfische
Ein Schwarm Wimpelfische im KIK-FOYER-Infotainment © Lumos Film

Zurücklehnen, Augen auf und entspannen

Eigentlich heißt er Amphioctopus marginatus, der schräge Geselle. Er sammelt abgetauchte Kokosnussschalen und große Muscheln vom Meeresboden auf, klemmt sie sich unter die Krankenarme und stakst damit über den Grund. Witzig sieht das aus, und so ist es kein Wunder, dass der Coconut-Octopus sofort Blicke auf sich zieht, sobald er über die Bildschirme flimmert.

Unzertrennliche
Unzertrennliche © Lumos Film

Oder die schillernd bunten Unzertrennlichen: Wie rot-goldene Juwelen heben sich die Pagageien vom Grün der Bäume ab, schwatzen miteinander, schnäbeln und flattern. Und auch die Savanne hat einen Augenschmaus zu bieten: beispielsweise die Kalahari-Springböcke, die mit ihrer markanten Fellzeichnung durch die sich malerisch im Wind wiegenden Gräser ziehen – ein Genuss in erdigen Brauntönen ...
Lehnen Sie sich zurück und nehmen Sie sich die Zeit, genau hinzuschauen. Entspannung garantiert!

Kalahari-Springböcke
Kalahari-Springböcke © Lumos Film
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.